Meine Begeisterung für gesunde Naturprodukte

Gesund bedeutet gut für mich und meinen Körper. Gesund bedeutet aber auch gut für die Pflanzen und die Tiere, die in der Natur leben.

Wenn ich durch unseren Garten spaziere sehe ich eine Vielzahl von Schmetterlingen, die bei den wilden Brennnesseln aus ihren Kokons schlüpfen. Ich beobachte wie die Bienen fleißig von Blüte zu Blüte fliegen.

Ich höre den Kuckuck rufen und lausche dem Gesang der Amseln. Immer wieder beobachte ich einen Grünspecht wie er unermüdlich an den Stamm der Bäume klopft, um Larven und Insekten zu finden.

Mitten im Garten sehe ich einen großen Feldhasen davon hoppeln, nachdem er mich entdeckt. Ein Igel krabbelt flink durch die hohe Wiese, vorbei an einem großen, frischen Maulwurfshügel.

Das alles kann ich täglich in meinem Garten erleben.

Das ist für mich lebendige, gesunde Natur. In dieser Natur wächst und gedeiht unser Obst und Gemüse.
Beim Genießen dieser gesunden Naturprodukte schmeckt man die Besonderheit und spürt, dass sie einem gut tun.

Gesund für die Pflanzen. Gesund für die Tiere. Gesund für mich. Gesund für dich.

Wie alles begann

Vor Jahrzehnten haben meine Großeltern ihren großen Garten mit vielen Obstbäumen angelegt. Jedes Jahr aufs Neue eine Vielzahl von Gemüsesorten gesät, gepflegt und geerntet.

Ich habe viel Zeit meiner Kindheit in diesem besonderen Garten verbracht und war immer gewohnt Obst und Gemüse ganz frisch aus dem Garten zu essen. Erst als ich älter wurde, konnte ich verstehen, wie besonders dieses Aufwachsen war.

Seit 2015 bin ich verheiratet und das Arbeiten im Garten und in der Natur hat meinem Mann und mir schon immer viel Freude bereitet. Umso glücklicher sind wir, dass wir seit 2018 Tür an Tür mit meinen Großeltern wohnen dürfen und gemeinsam diesen großen Garten pflegen.

Auch unseren Traum vom kleinen Bauernhof können wir uns hier verwirklichen. Drei Schafe, Wachteln, viele Hühner und Tauben haben bei uns ein gemütliches Zuhause.

Ich merkte, dass dieser Garten viel mehr ist als nur ein Hobby. Er ist zum Lebensmittelpunkt geworden. Bei der Arbeit mit Obst, Gemüse und den Tieren geht mir das Herz auf und ich bin glücklich.

Dieses Gefühl möchte ich mit anderen teilen. Jeder sollte die Möglichkeit haben frische und gesunde Produkte zu genießen, bei denen man weiß woher sie kommen und man die Freude daran sehen und schmecken kann.

Durch diesen Gedanken ist die Idee meines Herzensladen entstanden und ich hoffe, dass er mir und dir die Freude bringt, die ich mir für jeden wünsche.